Danke für Ihr Vertrauen

Die Wahl ist gelaufen, die Plätze im Rat sind vergeben. Leider bin ich nicht dabei, schade, aber so ist Demokratie.

Nicht im Rat heißt aber nicht, tatenlos in die Zukunft zu leben. Ich werde mich engagieren, im Bürgerverein, im Förderverein der IGS Am Everkamp, in der Wohnungsbau AG Wardenburg und umzu und  in den Gremien der SPD um meine beschriebenen Ziele zu erreichen.

An dieser Stelle nochmals Danke an alle, die mir Ihr Vertrauen geschenkt haben. Gleichzeitig möchte ich jeden aufrufen, mir zu sagen, welche Projekte angefasst werden sollen. Ebenso sich da, wo nötig und machbar, sich auch selbst einzusetzen.

Also nach der Wahl ist vor der Wahl und dabeisein und vor allem selbst anpacken ist alles, ist das, wovon die Gemeinschaft am Ort lebt und weiterkommt. Bitte unterstützt mich hierbei mit Rat und Tat und Ideen.